Aktuelles

drück mich
drück mich

 

 Folge uns auch auf

           Facebook

drück mich
drück mich

 

oder Instagram

 


19.06.2022

 

Vielen Dank an die Oberdinger Festgemeinde für diesen schönen Tag im Rahmen der Festwoche! Es hat uns wirklich sehr viel Spaß gemacht! Vielen Dank auch an alle teilnehmenden Vereine und an alle Teilnehmer des Vereins!


Raus aus dem Winter...rein in den Sommer!

 

Es wurde wieder Zeit sich auf den Sommer vorzubereiten und nun ist es vollbracht.

 

Am Dienstag, den 10.05.2022 ist die Sommersaison wieder eröffnet.


28.04.2022

 

 

Freitag, den 22.04.2022, fand die jährliche Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Neu-Edelweiß Schwaig e.V. statt. Da ein Treffen im Frühjahr, aufgrund des Pandemiegeschehens, nicht möglich war, wurde die Versammlung auf diesen Termin verlegt.

 

Knapp 20 Mitglieder hatten sich im Schützenstüberl in der Sporthalle Schwaig eingefunden.

 

Der 1. Schützenmeister Günter Mohaupt begrüßte die Anwesenden und konnte satzungsgemäß die Beschlussfähigkeit feststellen. Nach der Totenehrung und Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder der Vorjahre standen die Berichte des Schützenmeisteramtes und die Neuwahlen für den Vorstand im Vordergrund.

 

Günter Mohaupt berichtete, dass das letzte Jahr durch die Corona-Vorgaben des Landes Bayern geprägt war, die auch für den Vereinssport eine Zäsur bedeuteten. Der Neu-Edelweiß konnte jedoch durch das Engagement, die Kreativität und die Umsicht seiner Mitglieder diese schwierige Zeit gut überbrücken.

 

Ein Blick auf die Mitgliederentwicklung zeigt, dass der Neu-Edelweiß sehr treue Mitglieder hat, welche dem Verein auch in der schweren Zeit der Pandemie nicht den Rücken gekehrt haben. Nichts desto trotz konnten im Bereich der Jugend neue Mitglieder hinzugewonnen werden.

 

Im Bericht des 1. Schriftführers Dirk Schubert wurden die Ergebnisse der Vorstandssitzungen den anwesenden Mitgliedern transparent gemacht. Diverse kleine Einzelentscheidungen im Rahmen der Corona-Pandemie wurden umgesetzt. Im Laufe diesen Kalenderjahres steht jedoch noch eine zusätzliche Mitgliederversammlung im Raume, in welcher die Satzungsänderungen, insbesondere in Bezug auf Verfahrensweisen während einer pandemischen Lage, erläutert und beschlossen werden soll. Eine Einladung hierzu erfolgt gesondert.

 

Anschließend erläuterte der 1. Schatzmeister Hendrik Kenkel die solide finanzielle Situation des Gesamtvereins, die durch eine umsichtige Haushaltsführung mit Augenmaß möglich wurde.

 

Der Bericht der Bogensparte, durch Stefan Bileszynskyj, konnte, bedauerlicher Weise aufgrund der Corona-Pandemie, leider auch keine großen sportlichen Erfolge verzeichnen.

 

Zu Guter Letzt konnten mehrere Ehrungen anwesender Mitglieder für ihre langjährige Treue gegenüber dem Verein und dem BSSB geehrt werden. Es war dem anwesenden 1. Gauschützenmeister Klaus Waldherr, sowie dem 1. Schützenmeister Günter Mohaupt eine Ehre den Mitgliedern diese Ehrungen zu übereichen.

 

Als letzten Tagesordnungspunkt folgten die Neuwahlen des Vorstandes des Neu-Edelweiß Schwaig. Einstimmig konnte erneut Günter Mohaupt zum 1. Schützenmeister gewählt werden. Stefan Bileszynskyj wurde in seinem Amt als 2. Schützenmeister bestätigt.

 

Über seine Wiederwahl zum 1. Schatzmeister konnte sich erneut Hendrik Kenkel freuen. Ebenfalls bestätigt wurde der  1. Schriftführer Dirk Schubert.

 

Einen Tausch der Personalien gab es im Bereich des 2. Schriftführers und des 2. Schatzmeisters. Frau Jessica Kenkel wurde einstimmig zum 2. Schatzmeister und Herr Markus Zimmermann zum 2. Schriftführer gewählt.

 

Nachdem keine weiteren Anträge vorlagen, erklärte Günter Mohaupt die Sitzung für beendet.

 

 

Euer Schützenmeisteramt


01.04.2022

 

Liebe Schützinnen und Schützen,

am Freitag, den 22. April 200 um 19:00 Uhr, findet im Schützenstüberl in der Sporthalle

unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung die geltenden Corona-Regeln

einzuhalten sind.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Protokoll 1. Schriftführer

4. Kassenbericht 1. Schatzmeister

5. Prüfbericht des Kassenprüfers

6. Bericht Sparte Bogen

7. Bericht des 1. Schützenmeisters

8. Entlastung des Schützenmeisteramtes

9. Neuwahlen

10. Ehrungen

11. Verschiedenes

 

Einsprüche gegen die Tagesordnung, sowie Anträge, die in die Tagesordnung aufgenommen werden sollen,

sind bis spätestens 15.04.2022, beim 1. Schützenmeister einzureichen.

Um deine persönliche Teilnahme wird gebeten.

 

Euer Schützenmeisteramt